×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Kultur

Tolle DIY Projekte, um dein Zuhause aufzuhübschen

Secret Berlin Secret Berlin

Tolle DIY Projekte, um dein Zuhause aufzuhübschen

Zu Hause ist der Ort, an dem wir dieses Jahr wohl die meiste Zeit verbracht haben. Und genau deshalb ist es wichtig, dass wir uns in den eigenen vier Wänden wohlfühlen. Wir haben acht tolle DIY Projekte herausgesucht, mit denen ihr mit wenig Aufwand euer Zuhause aufhübschen könnt. Und so ein DIY Projekt eignet sich auch ideal, um aufkommende Langeweile zu bekämpfen. Wir wünschen viel Spaß beim Basteln und Heimwerken.

1. DIY Balkonablage

Der Frühling kommt, aber dein Balkon gibt nicht mehr Platz her als für einen Stuhl und eine Topfpflanze? Wir haben die Lösung, denn diese tolle Balkonablage löst Platzprobleme und sieht dabei superschick aus. Und einfach herzustellen ist sie auch. Die Ablage wird geschraubt und geklebt und hält am Ende bombenfest. Mach dich ran an das DIY Projekt, so kannst du im Frühling dein Frühstück morgens draußen genießen.

2. Schwebende Tische

Du hast noch ein Holzbrett übrig und weißt nichts damit anzufangen? Wie wäre es mit einem schwebenden Tisch? Die außergewöhnlichen Ablagen sind richtige Blickfänger und kreieren einen coolen Boho-Look. Einfach Löcher für die Seile bohren, durchfädeln und das ganze an einem Haken in der Decke befestigen. Fertig ist der coole, schwebende Nachttisch. Das Ganze lässt sich natürlich auch als Couchtisch oder Ablage in der Küche installieren. Lasst eurer Kreativität freien Lauf.

3. DIY Regal fürs Badezimmer

In deinem Badezimmer fliegen Wattebäusche und Pinsel durch die Gegend? Kein Problem, denn dieses tolle Gläser-Regal bringt Ordnung in jedes Chaos und alles findet seinen Platz. Für das DIY Regal eignen sich Gläser jeglicher Art. Diese werden an ein Holzbrett geschraubt, und dieses wiederum befestigt ihr an der Wand. So kannst du deine Kosmetikartikel aufbewahren und siehst alles auf einen Blick. Das Regal eignet sich natürlich auch für die Küche und ist die ideale Ablage für Tee, Gewürze oder Küchenutensilien.

4. DIY Dekoleiter mit Windlichtern

Weihnachten ist vorbei, aber ihr wollt die gemütliche Deko noch nicht abhängen? Dann ist dieser Trick für euch. Denn Windlichter und Lichterketten eignen sich perfekt, um eine coole Dekoleiter zu schmücken. Die Windlichter werden gekonnt mit einem Draht befestigt und an schönen Fäden aufgehängt. Die leuchtende Leiter macht im Wohnzimmer eine tolle Stimmung und kreiert an wärmeren Tagen eine cozy Atmosphäre auf dem Balkon.

5. DIY Kerzenhalter aus Flaschen

Diese tollen Kerzenhalter eignen sich für die Minimalisten unter uns. Ihr habt noch ein paar alte Glasflaschen zur Hand? Perfekt. Diese werden mit grünen Sträuchern eurer Wahl befüllt, wie wäre es mit Eukalyptus oder ein paar Ästen vom Tannenbaum? Nun die Flasche mit Wasser auffüllen und eine schöne Kerze in den Flaschenhals drücken. Fertig ist die stylische Kerze. Das besondere: Wenn ihr die Kerzen anzündet, wird die Flasche zusätzlich mit dem geschmolzenen Wachs verziert.

6. DIY Dekoboxen aus Papierkartons

Hand aufs Herz. Wir sind bestimmt alle im Besitz von ein paar Papierkartons – den Überbleibseln des Online Shopping. Aber warum diese in die Papiertonne werfen, wenn man aus ihnen auch coole Dekoboxen zaubern kann? Was ihr braucht, ist eine Schere, einen großen Faden und eine Heißklebepistole. Nun wird der Deko-Fadem ringsherum geklebt und fertig ist die stylische DIY Aufbewahrungsbox.

7. DIY Kräuterstange

Frische Kräuter sind toll, nur hat man sie oft nicht zur Hand oder vergisst, dass man die ein oder andere Basilikum Pflanze auf dem Balkon stehen hat. Mit dieser tollen Kräuterstange könnt ihr eure Kräuter trocknen und habt sie stets zur Hand. Und die coole Deko-Stange macht auch fürs Auge ordentlich was her. Zunächst befestigt ihr eine Stange an der Wand und befestigt eure Kräuter mit einem Faden. Wichtig ist, dass ihr die Kräuter immer mit dem Kopf nach unten hängt. Und voilà, fertig ist die mediterrane Dekostange für die Küche.

8. DIY Wandregal aus Kisten

Das Thema „Upcycling“. Ihr habt noch ein paar Wein- oder Obstkisten zu Hause, die ihr nicht wegwerfen möchtet? Wir haben da eine Idee: Verpasst den coolen Kisten einen neuen Anstrich und bringt sie an der Wand an. So dienen sie als stylische Ablage im Landhausstil. Egal ob für Küche, Bad oder Wohnzimmer: In den coolen Wandregalen kannst du einiges platzieren und eine besondere Atmosphäre schaffen.